Saisonstarttour nach Kloster Andechs

Das Motorradjahr 2018 ist eröffnet.
Kurzentschlossen haben sich 7 Motorradverrückte ohne Saisonkennzeichen am Hl. 3 Königstag um 12 Uhr zur ersten gemeinsamen Ausfahrt 2018 entschlossen.
Von Gerolsbach aus ging es gen Süden über kurvige Nebenstraßen Richtung Ammersee.
Ziel war das Kloster Andechs mit Erwartung auf Kaffee, Kuchen und Kaiserschmarrn.

Dort angekommen war der Parkplatz ziemlich voll, was sich auch in den Gaststätten widerspiegeln sollte.
Nachdem wir nach ca. 30 Minuten noch keine Bedienung gesehen hatten und Selbstbedienung auch nicht möglich war, haben wir uns wieder auf den Weg zurück gemacht.

Unterwegs lag dann noch ein Gasthof rechter Hand, in dem wir unseren ersehnten Kaffee und etwas zu Essen bekamen.

Auf dem Rückweg zog dann schon der Nebel auf, was spannende Eindrücke hinterließ. Gegen 17 Uhr haben wir nach 180 km die Heimat wieder wohlbehalten erreicht.

 

>